29.05
2011

Hagen Rether

 

Für mich zur Erinnerung, ich vergesse das immer 🙂 In NEW York (das nächste Lied) find ich auch richtig gut. Die NEW Yorker schauen meist nicht mal, die sind allerhand gewöhnt xD

14.05
2011

Rechnerteile

Es hat lange gedauert, aber hier ist es – ein Bild von meinem Computer 🙂

Wirklich schlimm wie das aussieht.

Bäume in den Poldern, von oben bis unten beschissen von Kormoranen. Wenn man über die Kanalbrücke kommt und dann auf dem Deich Richtung  Schleuse läuft, dann logischerweise auf der rechten Seite, fast in der Mitte der Polder. Hoffentlich überleben die Bäume den Anschiss.

 

 

Ein richtig tolles Hinweisschild in Schwedt. Sehen kann man es nur im Winter, oder Herbst 🙂

Ihr könnt ja mal raten, wo es sich befindet.
Echt traurig nun finden die Besucher von Schwedt die „wichtigsten“ Einrichtungen nicht!

Wer Interesse hat, bei mir melden – verkauft wird  nur innerhalb Schwedts und naher Umgebung 🙂

Minitowergehäuse inkl Netzteil
4 GB Arbeitsspeicher
2 x 80 GB Festplatte
Geforce 8600 GTS
Prozessor Core(TM)2 6300 1,86 GHz
Motherboard Asus P5B
DVD ROM Laufwerk und DVD Brenner
Sound, USB usw.
Installiertes Windows XP auf Wunsch inklusive

Preis:  250.- Euro  alles verhandelbar

Update: Verkauft 🙂
[ad]

Unsere Kanzlerin (das Analzäpfchen Obamas vorher Bushs) freut sich über die Tötung bin Ladens. Eine solche Aussage eines hohen Mitglieds der CHRISTLICH Demokratischen Union wundert mich eigentlich gar nicht mehr. Wie lautet eigentlich das 5. Gebot, vielleicht sollte man Frau Mörderunterstützerin Merkel dieses mal wieder fragen.
Natürlich sind die blöden Amis nicht in der Lage einen Mann mit einer Eliteeinheit festzunehmen, -wers glaub wird selig. Die sogenannte Elitetruppe hätte vielleicht mal Unterricht nehmen sollen, beim Israelischen  Geheimdienst. Die haben es geschafft Eichmann aus Argentinien zum Prozess nach Israel zu bringen. Naja, bin Laden war ja lange Jahre der Kumpel der USA und wusste sicherlich viele Geschichten, die nicht an die Öffentlichkeit gehören.
Das der Sohn Gaddafis und 3 Enkel in Libyen gezielt getötet wurden, interessiert hier in Deutschland  auch niemanden mehr. Es ist auch kein Wunder, bei der einseitigen Berichterstattung der Medien. Gerade auch die Öffentlich Rechtlichen berichten in einer Art und Weise, die GEZ Gebühren nicht mehr rechtfertigen. Von objektiver Berichterstattung sind diese mittlerweile meilenweit entfernt.
Es beginnt ja wieder BigBrother, Koch -und Castingshows haben wir genug, da lässt es sich prima ablenken. Mittlerweile regt sich ja auch niemand über die neue „Volkzählung“ auf.
Passt auf Leute auf, die Lötkolben kaufen, oder Kraftwerke fotografieren, dann sind wir alle bald ganz doll sicher!

Die Piratenpartei hat als eine der wenigen Kritik an der Tötung. -und an der Äußerung von Merkel geübt.