Hallo zusammen,

heute ist die Windows 8 Consumer Preview erschienen und für die, die sich mal nen kurzen Einblick verschaffen wollen und meine Stimme für mehr als 2 Minuten aushalten, hab ich mal ein kleines Video erstellt, indem ganz oberflächlich einige Neuerungen und Veränderungen gezeigt werden

Finger weg von den Telekom Tarifen mit web’n’walk Internet Option, wenn man ein Smartphone hat. Es sind fast alle Ports gesperrt, man eigentlich nur im Internet surfen. So ist es z.B. nicht möglich Gtalk zu nutzen – oder den Pushdienst von etlichen E-Mail Clienten. Probleme gibt es auch bei der Synchronisation von Apps, wie z.B dem Kalender von Google.

Es lassen sich nur wenige Messenger benutzen und auch dann nicht alle Funktionen.

Häufig funktioniert alles in den ersten 2 Monaten, danach werden die Ports dicht gemacht.

Bei O2 und Vodafone ist man mit den preiswerten Internetflats fürs Mobile besser aufgehoben.

Sinnvolles für den PC

USV mit Master / Slave Steckdosen. Der Computer wird an die Master Steckdose angeschlossen, die Computer Peripherie an die Slave Steckdosen. Sobald der PC angeschaltet wird, erhalten die Slave Steckdosen Spannung und die Geräte können betrieben werden.
Das Gerät spart Strom und schützt vor Spannungsschwankungen, Spannungsspitzen und Stromausfällen.