Ja, die Wahl rückt näher und jeder sollte sich langsam darauf vorbereiten.
Dieses Video hab ich im Nebelfels Forum (WOW Gilde) gefunden und muss sagen, es ist mittlerweile nur noch ein ganz klein wenig übertrieben. Leider werden auch die kleinen Übertreibungen sicherlich bald pure Realität.

Wie weit wir mittlerweile sind zeigt auch dieser Beitrag (gefunden auch NF Forum) der Zeit Online. Es geht um einen satirischen Internetauftritt, der merkwürdigerweise ruckzuck vom Netz genommen werden konnte.
Ja auch ohne Netzsperren geht das schon, mit Netzsperren gehts nur viel einfacher und schneller!

Also überlegt Euch wen ihr wählen geht.

wahlomat Hier gehts zum Wahlomaten! Der Wahlomat ist ein Programm in welchem einfache Fragen gestellt werden die man beantwortet. Die Antworten werden ausgewertet und dann übersichtlich dargestellt, mit welcher Partei die meißten Übereinstimmungen vorliegen. Insgesamt sind diesmal 32 Parteien dabei. Ich finde es recht interessant, da kaum jemand die Wahlprogramme der ganzen Parteien durchliesst. Es ist also eine prima Entscheidungshilfe. Leider gibt es keine Fragen zu Internetsperren, Zensur, EGO Shootern, Patentrecht oder auch dem Urheberrecht.  Die Piratenpartei ist auch im Wahlomat vertreten und bei dieser Wahl die einzige Alternative zu den „etablierten Parteien“!

[ad]

Kinderschutz

Gerade eben noch gefunden zum Thema Kinderschutz 🙂 – anschauen und ein bisschen überlegen!
(Quelle: http://www.titanic-magazin.de)

Geht wählen es gibt diesmal Alternativen!

Auf Bennys Blog theglu.de gibts die ersten Bilder + Videos vom Mega Schnitzel Essen in Hamburg.  Ich war seit Ewigkeiten wiedermal ausserhalb von Schwedt. Das Wochenende in Hamburg hat mir sehr gut gefallen, es hat Spass gemacht die Leute mal wieder zu sehen. Hoffentlich klappt sowas nochmal in diesem Jahr !!

Es hat ziemlich lange gedauert bis die Jungs endlich eingetroffen sind. Ich habe zigmal angerufen und bin Tassa sicherlich schon ziemlich auf den Sack gegangen. Leider konnten wir nicht mehr warten und haben bereits ein wenig vor geglüht 🙂

Ca. 23 Uhr am Freitag  trafen die 3 dann endlich ein und wurden erstmal herzlich willkommen geheißen. Aufgrund des Vorglühens viel mir mittlerweile das Sprechen ein wenig schwerer, ich hoffe mich haben alle noch verstanden. Natürlich wurde erstmal ein bisl gequatscht und den Jungs alkoholmäßig ein bisschen eingeheizt. Wichtig zu erwähnen ist, das unser Schurke Biglewe sich leideramaro1.jpg bei der Ballverteidigung schwer verletzt hat. Er fällt erstmal für einige Raids aus, da er sich nicht mehr richtig bewegen kann. Außerdem haben alle erkannt, das wenn man mit den Knien auf Stein aufschlägt, das ganze sehr schmerzvoll ist ! An diesem Abend war es sowieso recht gefährlich, da  Obi und auch ich auf die Nase gefallen sind. Glücklicherweise bevor die 3 Besucher da waren, es sah nämlich komisch aus wurde mir gesagt 🙂 (mehr …)