Lange konnte ich mir die Sendung gestern auf RTL2 nicht anschauen, aber dass was ich gesehen habe, hat gereicht. Wie kommt eigentlich eine Frau aus einer der reichsten Familien Deutschlands dazu, so was zu fordern. Wen meint Sie mit „Schützt“ ? Sollte Sie unsere Polizei meinen, die seit Jahren von massiven Stellenabbau bedroht ist? Vielleicht sollte Sie einen Großteil Ihres zusammengerafften Vermögens dem Staat spenden, so dass dieser eventuell Polizisten einstellen kann? Vielleicht sollte sollte Sie sich dafür einsetzen, das die reichen vernünftige Steuern zahlen und Steuerschlupflöcher geschlossen werden. Das unsere Gerichte, Staatsanwälte und Polizeibehörden mit Personalproblemen zu kämpfen haben interessiert diese Frau nicht. Sie tritt unter anderem für starke Chatregistrationspflicht, Vorratsdatenspeicherung und viel mehr Überwachung ein – natürlich nur im Internet – katholische Einrichtungen bleiben außen vor.  Warum fordert Sie eigentlich keine Komplettüberwachung von katholischen kirchlichen Einrichtungen, am besten 24 Stunden Kameraüberwachung sämtlicher Räume – oder interessiert es diese Frau nicht, wenn Kindesmissbrauch anderswo als im Internet passiert (ach nee Ihr Mann ist ja in der CSU). So wird ja auch ein  öffentliches Verzeichnis von Sexualstraftätern gefordert – früher wurde so was Pranger genannt. Man könnte das kombinieren mit Kameras und Gesichtserkennung in öffentlichen Einrichtungen, so dass dann Alarmsirenen aufheulen, wenn ein Vorbestrafter erkannt wird.

So wichtig die Verhinderung und Verfolgung von Straftaten ist, es muss im rechtlichen Rahmen bleiben. Mir dreht sich jedes mal der Magen um, wenn solche Möchtegernemanzenehefrauen mit irgendwelchen Mitteln in die Öffentlichkeit drängen und Sachen fordern, die selbst von der EU als Menschenverachtend eingestuft wurden.

Diese Frau von Guttenberg sollte wirklich was gutes tun und einfach die Klappe halten.  Sollte es wirklich so sein, das der Guttenberg vielleicht mal Kanzlerkandidat wird und so die Leyentaktik zum Wählerfang langsam vorbereitet wird?

Hoffentlich durchschauen viele die Pseudoreallitysendung auf allerbestem RTL2 Niveau, große Hoffnung habe ich allerdings nicht und wenn man sich Pisa anschaut, wird die Hoffnung auch nicht größer.

Hier noch ein paar sehr interessante Informationen
zum Thema auf Heise